Stromspar-Check für einkommensschwache Haushalte

Stromsparen ist gleich doppelt sinnvoll: Es schont den Geldbeutel und gleichzeitig die natürlichen Ressourcen.

Bürozeiten:

Mo - Do: 8.30  – 16.45 Uhr
Fr: 8.30 – 15.00 Uhr

In den Bärenkämpen 30
32425 Minden

Tel.: 0571 5971 99 69 oder
Tel.: 0157 379 015 12

Für aktuelle Informationen: besuchen Sie uns auf Facebook !

Neu ab 02. März 2021: Sprechstunde im Caritasverband

Wo:     Caritasverband Minden e.V.

            Königstraße 13, 32423 Minden

Wann: jeden Dienstag von 14:00-16:00 Uhr

Nur mit Terminvereinbarung!

Festnetz: 0571 – 59 71 99 69

Mobil:  0157 – 37 90 15 12

E-Mail: stromsparcheck(at)caritas-minden.de

Einkommensschwache Haushalte haben bei uns die Möglichkeit, bei sogenannten Stromspar-Checks mitzumachen. Die Stromsparhelfer sind Langzeitarbeitslose, die zuvor praktisch und theoretisch geschult wurden.

Die Aktion Stromspar-Check ist eine gemeinsame Aktion des Deutschen Caritasverbandes e.V. und des Bundesverbandes der Energie- und Klimaschutzagenturen Deutschlands e.V.

Qualifizierte Stromsparhelfer führen in einkommensschwachen Haushalten sogenannte Stromspar-Checks durch. Dabei messen sie die Verbrauchswerte von Waschmaschinen, Elektroherden, Kühlschränken, Lampen, Computern, Warmwasserbereitern oder Fernsehgeräten. Danach geben sie qualifizierte Tipps, wie sich der Verbrauch mit einfachen Mitteln senken lässt.

Das Besondere an dieser Aktion:

Die Stromsparhelfer sind selbst Langzeitarbeitslose. Sie bekommen eine theoretische und praktische Einweisung durch qualifizierte Trainer. Der Caritasverband Minden e.V. wirbt und betreut die Stromsparhelfer und hält dabei engen Kontakt zu den örtlichen Sozialbehörden.

So können Sie mitmachen:

1. Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin (Tel. 0571 5971 99 69 oder 0157 379015 12).

2. Die Stromsparhelfer kommen zu Ihnen und überprüfen Ihren Stromverbrauch. Sie erhalten erste Tipps, wie Sie Strom sparen können.

3. Beim zweiten Besuch der Stromsparhelfer erhalten Sie ein kostenloses Stromspar-Paket, dessen Materialien nach Bedarf sofort montiert werden.

4. Außerdem erhalten Sie einen Stromspar-Fahrplan, der auf Ihren Haushalt abgestimmt wird, sowie Ratschläge, wie Sie Ihren Stromverbrauch weiter reduzieren können.

Download Stromspar-Check-Flyer

Hier erfahren Sie mehr.

Stecky auf Tour im Mühlenkreis

Neuigkeiten:

Mindener Wandeltage 2020

Im Rahmen der „Mindener Wandeltage 2020“ überreicht das Team vom Stromspar-Check Minden einen Scheck über die Einsparung von 2.600 Tonnen CO2 an Leona Eichel, Klimaschutzmanagerin des Kreises Minden-Lübbecke. Dieser tolle Erfolg wird im Beisein von „Stecky“ an Station 7 der Auftaktveranstaltung zur Mindener Nachhaltigkeitswoche, der SDG-Stadtrallye überreicht.

Auf Station 7 dreht sich alles um das Thema „Bezahlbare und saubere Energie“. Das Team des Stromspar-Checks Minden und das Team der Verbraucherzentrale Minden erklären hier, wie einfach Stromsparen und Klimaschutz im Alltag ist. Bei der Aktion „Kleiner Tausch mit großer Wirkung“ können die Besucher*innen eine alte Glühlampe gegen eine LED-Lampe eintauschen und vielleicht sogar auch einen Gutschein geschenkt bekommen.

Seit nunmehr 6 Jahren haben die 6 Stromspar-Checker vom Caritasverband Minden e.V. 1400 Haushalte mit geringem Einkommen im gesamten Mühlenkreis zum Einsparen von Energiekosten beraten. Neben den kostenlosen Soforthilfen (LED-Lampen, Spar-Duschköpfe, schaltbare Steckerleisten etc.) im Wert von bis zu 70 Euro wird dabei mit den Haushalten ein ganz persönlicher Energiesparplan erarbeitet, mit dem sie auch durch Änderung des Nutzverhaltens die Energieverbräuche senken, CO2-Emissionen und Geld für die Haushaltskasse einsparen können.

Wir freuen uns auf sehr viele Besucher*innen und sehr viele tolle Gespräche.

Download PDF "Eine Stadtrallye durch Ihre Fairtrade-Town!"​​​​​​​

Unsere Kooperationspartner:

Unsere Sponsoren: